Impuls Sportpsychologie › Sportpsychologie

Teamberatung

Die gemeinsamen Ziele stehen im Zentrum.

Die Teamberatung findet mit dem ganzen Sportteam statt und bezieht je nach Situation auch den Coach mit ein. Wir starten wie bei der Einzelberatung mit einer umfassenden Standortbestimmung und der Festlegung der konkreten Beratungsziele. Mittels gezielt eingesetzter Methoden und Techniken wird auf die Erreichung dieser Ziele hingearbeitet.

Im Zentrum der Teamberatung steht der Austausch und die Optimierung respektive Stabilisierung der Zusammenarbeit im Team. Je nach Teamsituation setzen wir das Schwergewicht auf teambildende Massnahmen oder die Optimierung von Teamprozessen sowie die Teamentwicklung. Dabei geht es beispielsweise darum, den Teamzusammenhalt zu stärken, die Rollen zu klären, die Kommunikation und das Zusammenspiel zu optimieren, gemeinsame Rituale zu definieren oder konstruktiv mit Konflikten umzugehen. Das Team soll als Einheit agieren und sich gegenseitig optimal unterstützen, um Bestleistungen zu erbringen.

Teamberatungen richten sich an Teams verschiedener Leistungsstufen – sowohl aus dem Spitzensport (Nachwuchs- und Elitebereich) als auch aus dem Breitensport. Sie werden individuell auf das jeweilige Team und dessen Bedürfnisse zugeschnitten. Parallel dazu können einzelne Athleten des Teams je nach Bedarf eine Einzelberatung besuchen, um die individuellen Anliegen zu thematisieren.